Bericht bei Südtirol heute – Februar 2012

Ein grählender Schrei, eine Leiche, verschwundene Menschen:
das ist Lesestoff mit Gänsehautgarantie!
Im Buch „Unheimliches Tirol“ von Christian Kössler geht der Innsbrucker Autor auf eine Sagenreise.
Er hat 17 Sagen neu erzählt  und in die Gegenwart verlegt.
Die Geschichte spielt in der Geschichte.

Zuletzt geändert am .